Kurse

Bei Waldgeistern & Klettermäusen

Ein fortlaufender Kurs nach der Sommerpause bis zu den Herbstferien

In Anlehnung an die Ferienspiele von Klettern-mit-Köpfchen und nach der positiven Rückmeldung vieler Kinder und Eltern, möchten wir die Ideen aus dem kompakten Ferienkursangebot in einen wöchentlich fortlaufenden Kurs einbringen. Der Kurs beginnt nach der Sommerpause und endet mit Beginn der Herbstferien. Dieser ist ganz nach dem Vorbild und der Philosophie der KmK-Ferienspiele als reiner Outdoorkurs konzipiert. Demnach halten wir uns mit den Kindern draußen im Wald rund um den Waldkunstpfad auf und beobachten, erforschen und ergründen die unscheinbaren und scheinbar entdeckungswürdigen Geheimnisse des Waldes. Der Waldkunstpfad mit seinen Kunstaufbauten hält viel Neues zum Entdecken und Erkunden bereit. Besondere Aktionen wie das Baumklettern, die Waldseilbahn oder das Feuermachen mit Feuersteinen und Birkenrinde ergänzen das Kursprogramm mit seinen erlebnispädagogischen Inhalten.

Treffpunkt: Parkplatz „Waldkunstpfad“ beim Polizeipräsidium
Ort: Wald rund um den Waldkunstpfad
Teilnehmerzahl: 7 – 10 Kinder
Alter: 6 – 10 Jahre
Anmeldung: über das Anmeldeformular (mit Angabe des zu buchenden Kurses & Altersstufe)
Dauer: 7 Termine je 2 h
Zeitraum: Mittwochs, 15:00 - 17:00, beginnend am 14. August 2019
Kosten: Kursdauer mit 7 Terminen = 210 €